Römhild

Kurz vor Weihnachten fand am 20. Dezember 2017 noch ein Barcamp gemeinsam mit den Schüler*innen der Herzog Bernhard Regelschule in Römhild zum Thema "Online-Medien und Meinungsfreiheit" statt.
Facebook, Instagram, Snapchat, Influencer - aber auch Hate Speech oder Fake News. All das sind die schönen und weniger schönen Seiten der neuen Medien. Wir können überall kommunizieren, egal wo wir sind. Wir bekommen (fast) alle gewünschten Informationen und können online unsere Meinungen austauschen, eben unseren "Senf" dazu geben.
Doch wie funktioniert Teilhabe online? Wie gefährlich sind Hate Speech und Fake News wirklich? Wie kann ich falsche Nachrichten erkennen? Und sind meine Daten wirklich sicher?

In Sessionrunden zu (Online-)Sucht, über Youtube-Influencer, Cybermobbing oder Games entstanden spannende Diskussionen rund um das Tagesthema

Hier geht's zum Sessionplan.

Begleitet wurde die Veranstaltung durch unseren Künstler Stefan Kowalczyk. (Copyrights)