Die LKJ Thüringen e.V. bei Radio F.R.E.I.

Stefanie Hübner und Christina Langenhan vom Team FSJ Kultur und Isabell Flieger, Projektkoordinatorin BFD 27plus und BFD Flucht und Asyl, berichten bei Radio F.R.E.I. in Erfurt von den Freiwilligendiensten in Trägerschaft der LKJ Thüringen e.V.

Welche Möglichkeiten für einen Freiwilligendienst gibt es in Thüringen? Wie laufen das FSJ und der BFD27plus ab? Wer kann sich bewerben? Diese Fragen beantworten Isabell und Stefanie im Stadtgespräch mit Richard Schäfer. Christina berichtet dazu aus ihren eigenen Erfahrungen als FSJlerin im Theater Nordhausen.

Hier gibt es das ganze Interview zum Nachhören: Stadtgespräch vom 15. März 2018

Ausführliche Informationen zum BFD 27plus und zum FSJ Kultur findet ihr außerdem auch auf unserer Website. Übrigens: Die Bewerbungsfrist zum FSJ Kultur läuft noch bis zum 31. März! Eine Bewerbung für einen BFD 27plus ist jederzeit möglich.

Christina Langenhan, Isabell Flieger und Stefanie Hübner bei Radio F.R.E.I.

Zurück