Werkstatt "Ästhetische Forschung und die eigene ästhetische Erfahrung"

Im Rahmen des Programms Kulturagenten Thüringen laden wir herzlich zur Werkstatt "Ästhetische Forschung und die eigene ästhetische Erfahrung" vom 19. - 21.01.2018 ins Augustinerkloster Erfurt ein.

Am ersten Werkstatttag erhalten Sie einen Einblick in die Theorie und Praxis der Ästhetischen Forschung.


Ziel des ersten Werkstatttages ist es, die Methode der Ästhetischen Forschung kennen zu lernen und dank dem Bezug zum Schulalltag in den eigenen Fachunterricht sowie in die schulische Projektarbei zu integrieren.
Der zweite Tag beginnt mit einem interaktiven Vortrag von Martin Kramer. Herr Kramer wird als Mathematik- und Physikdidaktiker sowie Theaterpädagoge und Kommunikationspsychologe eine praxisnahe Verbindung unterschiedlicher Fächer herstellen und Brücken schlagen zwischen Mathematik, Ästhetik und Unterrichtsgestaltung.
Zudem können persönliche, künstlerisch-kulturelle Erfahrungen im Rahmen von Workshops gemacht werden.

Das komplette Programm ist hier zu finden.

Die Akteure des Programmes "Kulturagenten für kreative Schulen Thüringen" sowie Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre entrichten keinen Teilnehmendenbeitrag.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 15.12.2017 unter folgendem Link.

Zurück