Kultur macht stark: Informationsveranstaltung "Bildende Kunst und Soziokultur" in Jena

Als Beratungsstelle für das Förderprogramm „Kultur macht stark“ lädt die LKJ Thüringen e. V. am 11. März 2020 zu einer Informationsveranstaltung mit dem Schwerpunkt „Bildende Kunst und Soziokultur“ in das Haus auf der Mauer in Jena ein. Akteure der kulturellen Bildung, Kulturschaffende, Pädagogen und die interessierte Öffentlichkeit können sich hier über Förder- und Kooperationsmöglichkeiten informieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Dabei stellen folgende Programmpartner ihre Formate und Beispielprojekte vor:

  • Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e. V.
  • Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V.
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e. V.

Ergänzend zu den Präsentationen wird es einen Markt der Möglichkeiten mit individueller Beratung der Teilnehmenden durch Vertreter*innen der Programmpartner und der Servicestelle geben.

Datum: 11. März 2020
Zeit: 10:30 bis ca. 15:00 Uhr
Ort: Haus auf der Mauer / Johannisplatz 26 / 07743 Jena

 
→ Die Anmeldung ist bis zum 09. März hier möglich.


Ansprechpartner:

Björn Schorr
E-Mail: b.schorr[at]lkj-thueringen.de
Telefon: 0361 – 66 38 22 22

 
Weitere Informationen zu Kultur macht Stark, den Programmpartnern und der Veranstaltung unter:

www.buendnisse-fuer-bildung.de // www.lkj-thueringen.de // https://kumasta.buendnisse-fuer-bildung.de

 

Zurück