Online-Informationsveranstaltung der Kulturagent*innen Thüringen am 04.03.2021

Erfahren Sie alles über die Möglichkeiten und Modalitäten zur Förderung von bis zu 2000€ Kunstgeld für künstlerische und kulturelle Projekte und lernen Sie Kulturpartner*innen Ihrer Region kennen. Wir bieten Ihnen eine professionelle, individuelle und bedarfsorientierte Beratung und unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg von der Idee zum Projekt.

Wir freuen uns über interessierte Lehrende aller Fachrichtungen oder Kulturschaffende, die spannende Themen und Lehrplaninhalte mit kultureller Bildung verknüpfen möchten.

Neben einer Einführung in die Rahmenbedingungen der Maßnahme „Kulturagent*innen Thüringen“ können Sie mit Ihrem/r Kulturagenten/in sowie der Koordinatorin für kulturelle und politische Bildung Ihres Schulamtsbereiches ins Gespräch kommen. So ist es möglich Ihre Idee gemeinsam zu konkretisieren und den/die perfekte/n Kulturpartner*in für Ihr Vorhaben zu finden.

Termin: Donnerstag, 4. März 2021 | 14.00 bis 15.30 Uhr | Online-Informationsveranstaltung

Anmeldung:
bis zum 25.02.21 um 15 Uhr unter https://www.schulportal-thueringen.de/web/

Die Online-Informationsveranstaltung ist kostenfrei und findet über das BigBlueButton des ThILLM statt.

Ansprechpartnerin:
Janin Pisarek, Leiterin Landesbüro "Kulturagent*innen Thüringen": j.pisarek[at]lkj-thueringen.de

 

Kulturagent*innen Thüringen steht für die Kooperation von Schule und Kultur und für die Entwicklung von künstlerischen Prozessen an Schule. Unsere Kulturagent*innen agieren thüringenweit und beraten und begleiten Schulen bei der Initiierung und Durchführung künstlerisch-kultureller Vorhaben mit dem Ziel, die Neugier für Kunst und Kultur zu wecken, kreative Fähigkeiten zu vermitteln, Teilhabe zu ermöglichen, lokale Allianzen für kulturelle Bildung in allen Regionen Thüringens zu etablieren sowie die kulturelle Schulentwicklung anzustoßen.

 
 

 

Zurück