Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2019

Angesichts der bevorstehenden Landtagswahl am 27.10.2019 hat die LKJ Thüringen e.V. zentrale Themen identifiziert, die aus unserer Sicht in direktem Zusammenhang mit Gelingensbedingungen des Aufwachsens stehen. Diese haben wir am 04.09.2019 an alle 18 in Thüringen zur Wahl stehenden Parteien versandt.

Die Vielzahl der Antworten sowie ihr Umfang und ihre Qualität haben uns positiv überrascht und bekräftigt: Parteien erhalten eine Vielzahl an Wahlprüfsteinen von unterschiedlichsten Interessengruppen – diese alle zu beantworten ist eine gewaltige Aufgabe. Die hohe Zahl zur Wahl stehender, zum Teil sehr junger Parteien, zeugt von einer lebendigen Demokratie, in der man tatsächlich wählen kann.

Geantwortet haben: CDU, SPD, FDP, Grüne, Linke, Tierschutz hier!, Bündnis Grundeinkommen (BGE), MLPD, sowie die Ökologisch-Demokratische Partei.
Die PARTEI sowie die Piraten bitten um Verständnis, dass sie unseren umfangreichen Fragenkatalog aufgrund ihrer ehrenamtlichen Struktur nicht beantworten können.
Die AfD verweist ebenfalls auf die Vielzahl an eingegangenen Wahlprüfsteinen, die ihr eine Bearbeitung nicht ermöglicht hat. Sie hat ein Statement übermittelt, um ihre „differenzierte Sicht auf die Problematik der kulturellen Jugendbildung“ darzulegen. Dieses finden Sie am Ende des Dokuments.

Von den Parteien NPD, KPD, Die DIREKTE, Graue Panther und Gesundheitsforschung haben wir keine Rückmeldung erhalten.
Die Partei Blaue #TeamPetry hat den Wahlkampf vorzeitig beendet und tritt nicht mehr zur Wahl an.

Hier können Sie die Wahlprüfsteine herunterladen: Wahlprüfsteine der LKJ Thüringen zur Landtagswahl 2019 (1.0MB)

Zurück